RingState

Ring: Ein Zwischenbericht…

Nachdem ich nun vor rund 5 Wochen die Ring-Doorbell in die Gebäudesteuerung übernommen habe, an dieser Stelle ein kleiner Zwischenbericht.

Ich möchte es nicht mehr missen 🙂

Die Integration der Doorbell in die Gebäudesteuerung FHEM unter Zuhilfenahme der HomeBridge Schnittstellenerweiterung macht genau das was sie soll.

Über die bereits implementierte Anwesenheitserkennung wird der Status der App entsprechend in den Zuhause oder aber Abwesenheitsmodus versetzt. Dieses erspart lästiges manuelles umschalten. Anwesenheitsmeldungen bzw. das Klingeln an der Tür wird dann bei Abwesenheit direkt auf dem SmartPhone signalisiert. Bei Rückkehr dann entsprechend das Ganze rückwärts. Wie gesagt das Ganze ohne eine Lizenzerweiterung seitens Ring, die widerum mit 40€ jährlich das Portemonnaie belastet. Muss ja nicht sein.

Inzwischen wurde durch das Alexa Skill in Verbindung mit dem FireTV Stick, über welchen eh unsere gesamte “TV Kommunikation” abgehandelt wird, eine PiP (Picture in Picture) Anzeige realisiert. Im laufenden Programm wird dann die Haustür als kleines Bildchen in der rechten oberen Ecke des Fernsehers angezeigt. Auch ein Gegensprechen über die Fernbedienung ist problemlos möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.