Schlagwort-Archive: Homenet

Ein Stück Unabhängigkeit

Ein Stück Unabhängigkeit

Unabhängigkeit ist schon eine feine Sache. Allerdings, wenn man ganz ehrlich ist, ist dieses nicht immer in Gänze so umsetzbar wie man es unter Umständen gerne hätte.

Ganz anders sieht dieses aber bei der Einrichtung einer sicheren Infrastruktur zur mobilen Nutzung der eigenen Daten aus. Auch wenn man sich zunächst in die Materie einarbeiten muss und dem Laien eine Umsetzung nicht immer mit eigenen Mitteln möglich ist, sollte man sich mit der Thematik einmal etwas genauer ausseinandersetzen.

Häufig hört man die Aussage, “ich habe nichts zu verbergen….“. Aha. Ist das wirklich so? Versendet man keine personenbezogenen Daten über das Internet (eMail, WhatsApps  etc.), ist man von Onlinebanking weit entfernt und auch das Bestellen etwaiger Waren über die bekannten Internetportale wie ebay, Amazon und Co. liegt einem fern, so kann man dieser Aussage sicherlich ein wenig mehr an Bedeutung beimessen. Aber bei wem ist das schon so? Ist da nicht die Überlegung erlaubt, sich ein wenig mehr Privatspähre zu verschaffen? Ich denke schon…

Ein Stück Unabhängigkeit weiterlesen

Technik:SmartHome and more…

In der Kategorie NAS&Homenet möchte ich Anregungen zur Ausgestaltung und Konfiguration von heimischen Netzwerken geben. Der Großteil der hier vorgestellten Technologien befindet sich bei mir selbst im Einsatz und wurde somit alltagserprobt.

Wichtige Themenbereiche sind grundsätzlich:

Wie kann ich meine Daten sicher vor Verlust schützen? (NAS & Backup)

Wie stelle ich den Schutz meiner persönlichen Daten/Informationen sicher? (Verschlüsselung etc.)

Einsatzszenarien von FritzBoxmodellen (Vor. und Nachteile)

Multimediaunterstützung im Eigenheim (Raspberry Pi & Co.)

 uvm.

Artikel: